Fremdwörter in Bayern

Im 1. Weltkrieg waren in Bayern Fremdwörter verboten: Hotel, Juwelier und Irish Stew bekamen deutsche Ersetzungen: Gasthaus, Geschmeider und Hammelgemengsel.

Author

KerLeone

Fischt im Fluss der Belanglosigkeit seit 2001.