Keine WM für mich

Hab früher immer gerne WM geschaut und gelesen, aber diesmal entfremdet: sportlich wegen Korruption bei der WM-Vergabe und Russlands Haltung zu Doping. Politisch mangelnde Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit im Land.

Author

KerLeone

Fischt im Fluss der Belanglosigkeit seit 2001.