DSGVO-Irrsinn mal andersherum Teil II

Ist gut ausgegangen: Arzt hat sich juristisch erkundigt und seinen Fehler eingesehen - ich werde bei ihm nun ohne Bonitätsprüfung und ohne Datenweitergabe an ein Abrechnungsunternehmen behandelt.

Author

KerLeone

Fischt im Fluss der Belanglosigkeit seit 2001.