Knöllchenbakterien

Hülsenfrüchte erreichen nur deshalb so hohe Eiweßwerte, weil sie mit speziellen Bodenbakterien zusammenarbeiten, den sogenannten Knöllchenbakterien.

Author

KerLeone

Fischt im Fluss der Belanglosigkeit seit 2001.