Urlaub ohne große Strecken

Habe zwei wunderbare Urlaubswochen mit etwas mehr als einer halben Tankfüllung geschafft. Bücher gelesen, gewandert, für Wikipedia fotografiert, für Openstreetmap kartografiert, Pflanzen bestimmt und dabei nette Leute getroffen.

enter image description here

Hab allerdings auch einiges gut zu machen, denn vor 15 Jahren waren meine Urlaube zwar ähnlich, aber der Spritverbrauch nicht. enter image description here

Author

KerLeone

Fischt im Fluss der Belanglosigkeit seit 2001.