Der Herr der Zunge

Hethitische Mythen, auch sehr schön: "O Herr der Zunge, wohin gehst du? Ich gehe, um die Straße zu verzehren; ich ziehe, um einen Löwen zu peitschen; ich ziehe, um Blumen zu pflücken; ich ziehe, um Menschen zu beschwatzen. Die Straße wird sich nicht weigern verzehrt zu werden, der Löwe wird sich nicht weigern gepeitscht zu werden, die Blume wird sich nicht weigern gepflückt zu werden. Ebenso wird der Sonnengott keine böse Zunge mehr sprechen." (CTH 338)

Author

KerLeone

Fischt im Fluss der Belanglosigkeit seit 2001.