Voodoo Jürgens - Angst haums

Der semitische Einfluss auf die Sprachen Europas

Der Linguist Theo Vennemann vertritt die These, dass man den semitischen Einfluss auf die protoindoeuropäischen Sprachen im 20. Jahrhundert "vergessen" hat (mit vielen interessanten Beispielen): http://vennemann.userweb.mwn.de/Vennemann_2005_07_13.pdf

Semmel

Wow - die Etymologie von "Semmel": mittelhochdeutsch semele, althochdeutsch semala "feines Weizenmehl", von lat. similia, altgriechisch σεμίδᾱλις (semídālis, feinstes Weizenmehl), aramäisch סְמִידָא‎ /‎ ܣܡܻܝܕܳܐ‎ (səmīḏā), akkadisch 𒆠𒅔𒆠𒅔𒄯𒄯 (/samīdu/), "ein feines Mehl"