Kleiner Irrtum in Monte Albán

Die verdrehten und verkrümmten Personen, die auf Reliefs des zapotekischen Ritualzentrums Monte Albán gefunden wurden, nannte man im 19. Jhd. "danzantes" ("Tänzer"). Später fand man heraus, dass sie teils prominente Kriegsgefangene zeigen, die gefoltert und geopfert wurden. enter image description here

Grass und Celan

Die SZ hat in ihrer Ausgabe heute ein sehr schönes bisher unveröffentlichtes Interview mit Günter Grass über Paul Celan.

https://www.sueddeutsche.de/kultur/ein-unbekanntes-interview-guenter-grass-ueber-paul-celan-er-hat-zum-wasser-gesprochen-1.4841942?reduced=true

Azteken beim Ballspiel, 1528

"Auf soliche manier spilen die Indianer mit ainem auf geblassen bal mit dem hindert On die hend an Zue Rieren auf der Erdt haben auch ain hardt leder for dem hindern dar mit er vom bal den widerstreich Entpfacht haben auch solich ledern hent schuech an" Azteken beim Ullama, 1528 enter image description here

Blaue Banane

Wusste ich auch noch nicht: Es gibt eine Megaregion namens "Blaue Banane". https://de.wikipedia.org/wiki/Blaue_Banane

Buddhistische Puppenhölle

Eine Art buddhistisches Kasperletheater von 1930: In China gab es teils automatisierte Puppenhöllen in den Klöstern, offenbar als Spendenattraktion und als religiöses Storytelling [mit obligatorisch-seltsamem Wissenschaftsstummfilm].

Industriefest

"Als industriefest werden Pflanzen bezeichnet, die auch in einer rauen Umgebung, wie z.B. an einer Autostraße, gedeihen können." Es sind Pflanzen, "die mit geringem Pflegeaufwand in urbanen Gesellschaften überleben können und dabei Menschen trotzdem ein Gefühl von Natur geben." https://de.wikipedia.org/wiki/Industriefestigkeit

Xipe Totec

Das jährliche aztekische Festival für Xipe Totec war offenbar nichts für schwache Nerven. Man nannte es auch Tlacaxipehualiztl: "das Häuten der Männer" 😵

https://en.wikipedia.org/wiki/Xipe_Totec#Annual_festival

Treibhausgas pro Kilokalorie

Starre seit zehn Minuten auf diese Grafik (Treibhausgas pro Kilokalorie):
https://ourworldindata.org/grapher/greenhouse-gas-emissions-per-kilocalorie-of-food-production Die dazugehörige Studie (2017) ganz nüchtern: "Adoption of low-meat and no-meat diets in nations with excess meat consumption, sustainable increases in crop yields, and adoption of low-impact and otherwise more efficient agricultural systems , would offer large environmental benefits." (Via https://mastodon.social/@schnittchen/103545313640784318)

We sell your data

https://www.wesellyourdata.com/ https://www.youtube.com/watch?v=v65rCEZsbeU (Hehe)

Zwei Bücher über Nationalismus

Wie immer sehr lesenswert: Gustav Seibt in der SZ über "die am meisten unterschätzte Ideologie der Moderne". https://www.sueddeutsche.de/kultur/neue-buecher-ueber-nationalismus-zorn-und-zeit-1.4763976