Portelloni

Portelloni sollte eine geschwungene Umhängetasche sein, mit der man auf dem Markt in Italien Essen einkauft. Es als Wort für eine große Türe oder Klappe zu verwenden ist Verschwendung.

DSGVO-Irrsinn mal andersherum Teil II

Ist gut ausgegangen: Arzt hat sich juristisch erkundigt und seinen Fehler eingesehen - ich werde bei ihm nun ohne Bonitätsprüfung und ohne Datenweitergabe an ein Abrechnungsunternehmen behandelt.

DSGVO-Irrsinn mal andersherum

Gerade beim Arzt ohne Behandlung gehen müssen, weil ich der "freiwilligen" Weitergabe der Patientendaten und Befunde an eine Bank zur Abrechnung (inkl. Bonitätprüfung) nicht zustimmen wollte. Mit der DSGVO kann ich jetzt Druck gegen so ein Verhalten machen.

Dinge aus dem Kühlschrank

Dinge aus dem Kühlschrank grundsätzlich im Affekt kurz nach Türöffnung ohne Glas trinken mit der Spezialtechnik des kontaktlosen Reinschüttens.

Schneeberichterstattung

Live-Schneeberichtertattung aus Berchtesgaden ist gerade so dicht, dass die Feuerwehrleute, die bei der ARD aus dem Bild laufen, beim ZDF wieder reinlaufen.

Da da da

Ich doxx dich nicht du doxxst mich nicht ahaaaa

Blattgold

Heute abend - was kochen? Butterbrot mit Blattgold oder Kohlsuppe mit Blattgold?

Fleisch in der Disco

In einem lauten Musikklub: Sich vom Türsteher ein Stück Fleisch bringen und aufschneiden lassen und dann mit Metallfolie essen - für den der's mag a super Sach.

Rollkoffer

Wer im Sommer von Rollkoffern genervt ist, kann sich im Winter bei Schneematsch vor dem Bahnhof mit einer einmaligen Rollkoffer-Clownerie entschädigen lassen.

Drohnen am Flughafen

Ok, jetzt wissen wir, von wem die Drohnen waren:

Tausende Flüge fielen am Flughafen Gatwick aus, weil Drohnen über dem Airport den Flugverkehr gefährdeten. Jetzt investieren die großen britischen Airports Millionen in die Abwehr der Miniflieger.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/grossbritannien-flughaefen-gatwick-heathrow-setzen-drohnen-abwehr-ein-a-1246347.html